Warum Schutz für Farben wichtig ist

952
ALLERGO-Ratgeber

Warum werden in Wandfarben und Lacken Konservierungsmittel, wie z.B. Isothiazolinone, eingesetzt? Die Gruppe der Isothiazolinone gehört zu den wenigen Konservierungsmitteln, die gegen eine Vielzahl von Schadorganismen einsetzbar sind und sich auch kombinieren lassen, um Resistenzen vorzubeugen.

Sie kommen bei Farben und Lacken, Reinigungsmitteln und auch Kosmetika zum Einsatz. Für den Einsatz von Isothiazolinonen gelten strenge gesetzliche Vorgaben sowie eine Selbstverpflichtung der Farbenindustrie für die Kennzeichnung.

Anders als noch vor 25 Jahren enthalten die meisten Wandfarben keine Lösemittel mehr, sondern hauptsächlich Wasser. Dadurch konnten unter anderem die umweltschädlichen VOC-Emissionen erheblich gesenkt werden. Auch bei den Lacken ist der Lösemittelanteil erheblich reduziert worden.

Allerdings hat diese Entwicklung auch eine Kehrseite: Farben und Lacke auf Wasserbasis sind anfällig für mikrobiellen Befall, genauso wie beispielsweise Joghurt. Bakterien und Pilze finden in wasserbasierten Farben ideale Wachstumsbedingungen vor. Ohne Konservierungsmittel würden rund ein Drittel der Farben in kurzer Zeit im Eimer verderben, noch bevor sie den Verbraucher erreichen. Eine verdorbene Farbe darf nicht mehr verwendet werden. Für die meisten wasserbasierten Farben ist daher die Konservierung die einzig sinnvolle Art, sie vor mikrobiellem Befall zu schützen.

Inhaltsverzeichnis:

  • Sind Isothiazolinone in Farben und Lacken gefährlich?
  • Enthalten auch Farben und Lacke mit dem Umweltzeichen “Blauer Engel” Konservierungsmittel, insbesondere Isothiazolinone?
  • Sind Farben, die keinen “Blauen Engel” tragen schlechter als andere?
  • Wie viele Menschen reagieren allergisch auf Isothiazolinone in Farben und Lacken?
  • Wie kann ich mich als Isothiazolinon-Allergiker schützen?
  • Kann ich auch als Isothiazolinon-Allergiker meine Wand streichen oder muss ich einen Maler beauftragen?
  • Warum verzichten die Hersteller nicht generell auf den Einsatz von Konservierungsmitteln in Farben und Lacken?
  • Warum werden keine neuen Konservierungsmittel entwickelt, auf die niemand allergisch ist?
  • Kann ich mich als Isothiazolinon-Allergiker in frisch gestrichenen Räumen aufhalten?

Quelle: wirsindfarbe.de

Mineralische Wandfarbe | SCHÖNER WOHNEN Naturell | Eva Brenner im SCHÖNER WOHNEN-Farbe Studio

Diese Vorschau wird von YouTube-Servern geladen, aber diese werden von YouTube nicht verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Innensilikatfarben *

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 25.08.2019

Medi-Notfall-Mappe
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.