wp-plugin-75Als Blogger steht man nicht selten vor der Situation, Abbild einer Webseite in den Beitrag einbinden zu wollen. Im schlimmsten Fall wird ein Screenshot der gewünschten Seite manuell angefertigt, in WordPress hochgeladen und in den aktuellen Artikel eingefügt.

Mit dem WordPress-Plugin Browser Shots funktioniert die Einbindung eines Screens deutlich simpler: Ein im Artikeltext positionierter Shortcode mit der URL der Zielseite stellt die „Fotoaufnahme“ unverzüglich dar. Die Breite des Bildes kann als Parameter zusätzlich übergeben werden. Zweckmäßig und kostenlos.

Erfahre mehr: http://www.wpbeginner.com/plugins/an-automated-way-of-taking-website-screenshot-in-wordpress/

Browser Shots
Browser Shots
Entwickler: Ben Gillbanks
Preis: Kostenlos
  • Browser Shots Screenshot
  • Browser Shots Screenshot
  • Browser Shots Screenshot

WERBUNG

Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Kommentare und Fragen
Willst du dazu etwas sagen oder hast eine Frage, dann mach das auf der Herrausgeberseite!
Das könnte Dich auch interessieren ...
WP-Plugins zum Thema: SEO
Wer eine Website oder einen Blog betreibt möchte natürlich auch, dass die Seite gefunden wird. WordPress gilt schon von Haus aus als ein sehr suchmaschinenfreundliches CMS. Man kann aber noch einiges...
WordPress Theme und Plugin Updates rückgängig machen
Manchmal ist die neueste Version eines Themes oder Plugins fehlerhaft oder inkompatibel mit anderen Plugins. Mit WP Rollback kannst du schnell und einfach WordPress Theme und Plugin Updates rückgängig...
Nützliche Plugins für WordPress Theme Entwickler
Als WordPress Theme Developer habe ich eine Reihe von Plugins in meiner WordPress Testumgebung installiert, welche die Entwicklung eines Themes mit nützlichen Tools erleichtern. Diese WordPress Development...
WordPress: Term einer Taxonomie automatisch beim Speichern eines Beitrags vergeben
Wenn ihr in WordPress einen Beitrag veröffentlicht und dabei vergesst eine Kategorie anzugeben, wird der Beitrag beim Speichern automatisch die Kategorie »Allgemein« zugewiesen. Leider bietet WordPress...
WordPress: Cronjob (wp-cron.php) trotz HTTP-Authentifizierung ausführen
WordPress verwendet sog. Cronjobs um bestimmte Aufgaben automatisch durchzuführen. Hierzu zählen unter anderem das Aktualisieren von Themes und Plugins oder das Veröffentlichen von geplanten Beiträgen. Die...
Wir ziehen um ...Zukünftig erhältst du alle News auf tradar.de!

WERBUNG

Dieser Beitrag wurde bisher 451x gelesen!

Browser Shots