Die große Digitalisierungswelt hat nicht nur unsere Arbeitswelt, sondern auch die private Kommunikation und das Freitzeitverhalten entscheidend verändert. Innovative und modernste Techniken bringen auch eine Flut von neuen Begriffen mit sich. Die wichtigsten Fachbegriffe werden in diesem Lexikon leicht verständlich erklärt und durch weiterführende Links, Videos oder auch Vorschauen ergänzt!

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

    Adobe Color CC

    https://color.adobe.com/de/create/color-wheel/

    Um Ihre Website professionell mit aufeinander abgestimmten Farben auszustatten, können Sie das kostenlose Adobe Color CC verwenden. Hier geben Sie entweder einen Farbwert in die Palette ein (zum Beispiel aus Ihrem Logo), oder laden ein Bild hoch, aus welchem Sie verschiedenste Farbpaletten generieren können. Diese im Menü wählbaren Paletten sind immer stimmig. So gehen Sie sicher, üble Kontraste zu vermeiden. (mehr …)


    AdWords

    AdWords ist der wohl bekannteste Dienst der Firma Google Inc. Schätzungen zufolge verdient Google mit AdWords über 80% seiner Einnahmen. Werbetreibende können prominent platzierte Anzeigen in den Suchergebnissen für bestimmte Keywords oder Keyword-Cluster schalten lassen. Für jeden Klick auf eine dieser Anzeigen, bezahlt der Werbtreibende einen, durch ein Biet-System festgelegten Betrag an Google. (mehr …)


    Affiliate Marketing

    Beim Affiliate Marketing handelt es sich um ein Partnerprogramm zwischen dem Merchant (Advertiser) und dem Affiliate. Dieses Vertriebskonzept charakterisiert sich vor allem mit einer erfolgsabhängigen Vermittlungsprovision (Vergütung), die der Merchant zahlt. Wie hoch diese Provision ist, entscheiden einvernehmlich der Merchant und sein Partner, der Affiliate. Dieser ist für das Affiliate-Portal verantwortlich und betreibt den Werbeplatz. Das Affiliate Marketing kann sowohl online, als auch offline umgesetzt werden. (mehr …)


    Algorithmus

    Der Ausdruck „Algorithmus“ zählt zu den Grundbegriffen der Informatik. Dabei basiert jedes existierende Computerprogramm auf einem Algorithmus beziehungsweise auf einer Verarbeitungsvorschrift, welche losgelöst von der jeweiligen Programmiersprache ausgedrückt werden kann. Bei einem Algorithmus handelt es sich um ein mathematisches Verfahren. (mehr …)


    API

    „Application Programming Interface“ wird abgekürzt als „API“ und wird im Deutschen durch die Phrase „Schnittstelle für die Anwendungsprogrammierung“ wiedergegeben. Durch eine API wird – im Unterschied zu einer ABI (Binärschnittstelle) – auf der Quelltextebene die Nutzung von Schnittstellen festgelegt. APIs sorgen für die Vereinfachung der Komponentenerstellung grafischer Benutzeroberflächen und können auf Datenbanken zugreifen. (mehr …)


    APNG

    APNG is short for Animated Portable Network Graphics or Animated PNG. The difference of APNG from GIF is that the first one supports 8 bit transparency and 24 bit color scheme. In other words the APNG supports partial transparency, While GIF format supports only complete transparency or no transparency at all, and APNG can have much more colors than animated gif. Below you can see the sample for APNG: (mehr …)


    Appbox

    wp-plugin-75WP-Appbox basiert auf der Appbox für Google Play und bietet neben dem Play Store auch weitere Stores an: App Store, Mac App Store, Windows Store (Universal), Firefox Erwei­te­rungen, Firefox Marketplace, Chrome Web Store, Steam, Amazon Apps und Opera Add-ons. (mehr …)


    Beitragsbilder durch Videos ersetzen

    Das Plugin Featured Video Plus fügt automatisch eine neue Metabox zur Eingabe einer Video URL auf den Admin-Seiten zur Erstellung von Beiträgen und Seiten hinzu. Sehr gelungen ist die Einführung in die Funktionsweise des Plugins mit dem Tooltip am Anfang, mit dem mit einem Klick ein Beispiel-Video eingefügt werden kann. Einfacher geht es kaum. (mehr …)


    Bildmaße: Social Media

    Wie groß darf noch mal ein Cover-Bild bei Google+ sein? Und bei LinkedIn? Wer sich solche oder ähnliche Fragen schon mal gestellt hat, wird auf der Website: Social Media Image Maker fündig!


    Black Hat SEO

    Black Hat SEO (engl. „black hat“=schwarzer Hut) ist eine Form der Suchmaschinenoptimierung, die sich unseriöser bzw. unethischer Maßnahmen bedient, um eine bessere Suchmaschinenplatzierung zu erreichen. Dabei werden die Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber missachtet und Spam-Methoden wie Keyword-Stuffing, Doorwaypages etc. eingesetzt. (mehr …)


    Bots

    Beim Ausdruck „Bots“ handelt es sich um die Kurzform des Wortes „Robots“. Als Synonyme werden auch die Begriffe „Crawler“ und „Spider“ verwendet. Tatsächlich handelt es sich bei einem Bot um ein Programm, dass in der Lage ist, selbstständig sich wiederholende, regelhafte Aufgaben auszuführen. (mehr …)


    Browser Shots

    wp-plugin-75Als Blogger steht man nicht selten vor der Situation, Abbild einer Webseite in den Beitrag einbinden zu wollen. Im schlimmsten Fall wird ein Screenshot der gewünschten Seite manuell angefertigt, in WordPress hochgeladen und in den aktuellen Artikel eingefügt. (mehr …)


    Brute-Force-Methode

    Die Brute-Force-Methode (von englisch brute force ‚rohe Gewalt‘) bzw. Methode der rohen Gewalt, auch Exhaustionsmethode (kurz Exhaustion von lateinisch exhaurire ‚ausschöpfen‘), ist eine Lösungsmethode für Probleme aus den Bereichen Informatik, Kryptologie und Spieltheorie, die auf dem Ausprobieren aller möglichen (oder zumindest vieler möglicher) Fälle beruht. Auch der Begriff erschöpfende Suche (engl. exhaustive search) ist in Gebrauch. (mehr …)


    Canonical Link

    Ein Canonical Link (Kanonischer Link) imder Webseite (empfohlen) integriert, um Duplikate der Seite zu vermeiden. Alternativ kann das Canonical Tag auch direkt in einem klickbaren <a>-Tag (Link) platziert werden. In der Suchmaschinenoptimierung sind diese Links enorm wichtig. So sollte idealerweise jede Seite einer Website einen Kanonisches Linkziel enthalten. Wird keine spezielle Seite als Ziel definiert, empfiehlt es sich standardmäßig die Seite selbst als Canonical Linkziel zu verwenden. (mehr …)


    Cloaking

    Als Cloaking wird eine BlackHat-Technik bezeichnet, die Besuchern einer Website eine andere Version zeigt als den Suchmaschinen-Crawlern. Ziel des Cloaking ist es, möglichst viel Text für Suchmaschinen im Quellcode zu platzieren, um damit bessere Rankings in den SERP zu erzielen. Wenn ein Bot beim Crawlen einer Seite Cloaking feststellt, kann dies zum Ausschluss der Website aus dem jeweiligen Index von Bing, Google & Co. führen. (mehr …)


    CM-Footnotes

    wp-plugin-75The WordPress Footnotes plugin allows you to easily add footnotes and citations to any page or post on your WordPress site. Customize notes to your site content and cite sources of your material with an easy in-page meta box. Same footnote can be shown in all posts using the same term or synonym. (mehr …)


    CMS

    Abk. für Content Management System

    Code Snippets

    wp-plugin-75Code Snippets ist eine einfache, klare und einfache Methode, um deiner Website Code Snippets hinzuzufügen. Es erübrigt die Notwendigkeit, eigene Snippets zur Datei functions.php deines Theme hinzuzufügen. Ein Snippet ist ein kleiner Teil PHP-Code, den du nutzen kannst, um die Funktionalität deiner Website zu erweitern; im Wesentlichen ein Mini-Plugin mit einer geringeren Belastung für deine Website. Die meisten Websites, die Snippets hosten, empfehlen dir, den Snippet-Code in der Datei functions.php hinzuzufügen, was nach einiger Zeit recht lang und unübersichtlich werden kann. (mehr …)


    Contao

    Das Content Management System Contao, ist eine flexible und universell einsetzbare CMS Lösung. Durch strukturelle Klarheit, einen hohen Sicherheitsstandard und viele leicht umsetzbare Erweiterungsmöglichkeiten der Module eignet sich das Open Source CMS Contao sowohl für große als auch kleine Lösungen. (mehr …)


    CONTENIDO

    CONTENIDO ist seit dem Jahr 2000 als Open-Source-CMS am Markt vertreten. Im Inter-, Extra- und Intranet, für mobile Webseiten, Content-Syndication oder als Content-Provider für Drittsysteme wird das System in zahlreichen Installationen bei namhaften Unternehmen eingesetzt. (mehr …)


    Content Management System

    Ein Content Management System, kurz CMS, beschreibt ein System, mit dem sich Inhalte von Webseiten komfortabel verwalten lassen. Gearbeitet wird über eine Administrationsoberfläche, weshalb es für Anwender nicht notwendig ist, Programmiersprachen wie HTML, CSS oder PHP zu beherrschen. (mehr …)


    Content Marketing

    Content Marketing fungiert als eine Marketing-Technik, bei der Kontakt mit potenziellen oder bestehenden Kunden aufgenommen wird, ohne diese umgehend vom Kauf der Produkte zu überzeugen. Das primäre Ziel des Content Marketings ist es hierbei den Kunden dauerhaft an das Unternehmen zu binden und so eine profitable Kundenbeziehung einzugehen. Den Unternehmen dient Content Marketing zudem noch zur Steigerung des Bekanntheitgrads, dem Ausbau der Marke, der Einführung neuer Produkte sowie der Etablierung eines Expertenstatus (Thought-Leadership). (mehr …)


    Crawler

    Als Crawler oder Webcrawler werden Softwareprogramme bezeichnet, die das Internet durchsuchen. Dabei analysieren und indizieren sie Inhalte von Websites wie Texte und Bilder oder auch Videos. Es sind vor allem Suchmaschinenprovider, die Crawler für die Indizierung von Websites verwenden. Synonym werden auch die Begriffe Bot, Spider oder Searchbot verwendet. (mehr …)


    DENIC

    https://www.denic.de/home.html

    Die DENIC eG ist die zentrale Registrierungsstelle für alle Domains unterhalb der Top Level Domain .de und damit verantwortlich für den Betrieb und die technische Stabilität einer wichtigen Ressource des deutschen Internets. Wir stellen für die Domainverwaltung ein automatisches elektronisches Registrierungssystem zur Verfügung und betreiben ein weltweites Netz von Nameservern, das sicherstellt, dass über 16 Millionen .de-Domains weltweit rund um die Uhr erreichbar sind. DENIC erfüllt damit zusammen mit ihren Mitgliedern eine anspruchsvolle technische Aufgabe. (mehr …)


    Der Blog oder das Blog?

    Forscht man ein wenig in den Tiefen des Internet, erfährt man schnell, dass diese Frage ein heiss diskutiertes Thema ist. Sogar ein eigenes (eigener?) Blog existiert, dessen Daseins-Zweck in eben dieser Frage besteht. (mehr …)


    Digitaler Nachlass

    Es geht kein Weg daran vorbei. Garantiert. Jeder wird das Zeitliche segnen. Eifrig waren wir bei Facebook, Twitter, Instagram und anderen Plattformen (oder auch Internet-Shops) dabei und haben unser Leben mit anderen geteilt und andere an unserem Leben teilhaben lassen. (mehr …)


    Doorway Page

    Unter einer Doorway Page (engl. „doorway“=Türeingang, Eingang), auch Brückenseite, Hallwaypage oder Einstiegsseite genannt, versteht man eine Webseite, die eigens für Suchmaschinen optimiert wurde und als Zwischenseite fungiert. Eine Doorway Page ist meist folgendermaßen generiert, dass sie die Internetuser, die auf ihr landen, automatisch auf die eigentliche Webseite weiterleitet. (mehr …)


    Drupal

    Drupal ist eigentlich nur ein Baukastensystem mit vielen Funktionen und Möglichkeiten. Doch der Baukasten ist riesig. Drupal unterscheidet sich von anderen Content Management Systemen vor allem durch ein differenziertes Rollen- und Rechtesystem. Damit unterstützt es insbesondere den Aufbau von Communitys, die gemeinsam an Inhalten arbeiten und sich über Themen austauschen und informieren wollen. (mehr …)


    Duplicate Content

    Als Duplicate Content oder Doppelter Inhalt werden Inhalte bezeichnet, die auf einer Website bzw. Domain (interner Duplicate Content) oder auf verschiedenen Websites bzw. Domains (externer Duplicate Content) mindestens zwei Mal vorkommen. Doppelter Inhalt kann zusätzlich zum Text auch aus Bildmaterial oder identischem Quellcode bestehen. (mehr …)


    E-Mail Marketing

    E-Mail Marketing umfasst jeglichen Kontakt mit bestehenden Geschäftskunden und potentiellen Neukunden per E-Mail. Mit regelmäßig verschickten Newslettern kann der Kunde an das Unternehmen gebunden werden. Ebenso können einzelne Mailings an Aktionen oder Neuigkeiten des Unternehmens erinnern. Zu den weiteren Vorteilen dieser Onlinemarketingform zählen der geringe Kostenaufwand und die schnelle Informationsübermittlung. (mehr …)


    Em und rem – was ist der Unterschied?

    Im CSS kann man die Schriftgröße in unterschiedlichen Einheiten angeben. Die bekannteste Größe sind Pixel. Aber daneben gibt es auch noch die Einheiten em und rem. Was hat es damit auf sich? (mehr …)


    Enable Media Replace

    wp-plugin-75Standardgemäß ist es ja (leider) so: man muss ein Bild, das bereits hochgeladen und ev. schon eingebunden ist, löschen und neu hochladen/einbinden, wenn man es ersetzen will. Enable Media Replace erspart einem den Umweg, es bietet in der Mediathek (Medien seit 3.5.), direkt bei dem Bild (das man ersetzen will) einen Button an, der eben dieses Ersetzen ermöglicht. (mehr …)


    Enhanced Media Library

    wp-plugin-75Die Dateien, die man im WordPress-Backend hochlädt, landen alle in einem grossen Pool. Wohl kann man dort nach Stichworten in der Dateibeschreibung suchen, ansonsten bietet WordPress aber nur rudimentäre Filtermöglichkeiten. Auch Ordner gibt es nicht, um die Medienverwaltung zu strukturien. (mehr …)


    Enhanced Text Widget

    wp-plugin-75Das WordPress-Plugin Enhanced Text Widget bietet die Möglichkeit ein Textplugin mit divsersen zusätzlichen Features auszustatten. Nach der Installation hat man den neuen Widget Typ „Enhanced Text“ zur Verfügung. (mehr …)


    Facebook Marketing

    Wie wichtig ist Facebook Marketing für deinen persönlichen Marketing-Mix? Die Frage ist berechtigt, schließlich entdecken auch heute noch immer mehr Marketer den Vorteil von Facebook. Dabei steht die Reichweite, die man mit Facebook generieren kann, für viele an erster Stelle. Erst auf den zweiten Blick scheinen Faktoren mit Brand Building, Kundenbindung oder Reputationssteigerung wichtig zu sein. (mehr …)


    Facebook Marketing Tipps

    Falls du dich bereits im Facebook-Marketing versucht hast, weißt du vielleicht, dass es nicht immer einfach ist, Aufmerksamkeit zu generieren. Nicht nur werden die Posts nur einem kleinen Teil der „Fans“ präsentiert, oft ist es schon schwierig genug, eine Entscheidung über den Inhalt und Häufigkeit der Postings zu treffen. Hier sind einige interessante Links zusammengestellt, die dir dabei helfen können, dein Facebook-Marketing effektiver zu gestalten. (mehr …)


    Facebook: Grafikgrößen auf einen Blick

    Bei Facebook gibt es ständig Änderungen und natürlich gilt das auch für die Größen von Grafiken und Bildern. Immer dann, wenn zum Beispiel das Design von Profilen und Facebook Unternehmensseiten angepasst wird, ändern sich auch einige Grafiken. Als Verantwortlicher musst du so gut wie jedes Mal tätig werden, wenn das passiert. (mehr …)


    Favicon

    Ein Favicon (kurz für favourite icon) ist ein kleines, 16×16 oder 32×32 Pixel großes Bildchen, das in der Adresszeile eines Browsers links von der URL angezeigt wird und meist dazu dient, die zugehörige Website auf wiedererkennbare Weise zu kennzeichnen. Es taucht auch in der Lesezeichenleiste (Favoriten), bei den Registerkarten bzw. Tabs und unter Windows beim Speichern einer Seite auf dem Desktop auf. (mehr …)


    Featured Video Plus

    wp-plugin-75Das Plugin fügt automatisch eine neue Metabox zur Eingabe einer Video URL auf den Admin-Seiten zur Erstellung von Beiträgen und Seiten hinzu. Sehr gelungen ist die Einführung in die Funktionsweise des Plugins mit dem Tooltip am Anfang, mit dem mit einem Klick ein Beispiel-Video eingefügt werden kann. Einfacher geht es kaum. (mehr …)


    Font Awesome

    Icons spielen im Screendesign und in User Interfaces eine besondere Rolle. Denn Icons können schnell und intuitiv eine besondere Bedeutung vermitteln. Entsprechende Icon-Fonts erleichtern hier den Einsatz von Icons in Webdesigns. Im Alltag begegnen uns Icons zum Beispiel auf Straßenschildern, Fernbedienungen, Fahrschein-Automaten. Die vereinfachte stilisierte Darstellungsform hilft uns bei der Orientierung und kann Inhalte oft schneller und intuitiver vermitteln. (mehr …)


    Icon

    Für Webdesigner sind Icons das sprichwörtliche Salz in der Suppe – sie machen ein Web-Projekt erst richtig individuell. Wer auf der Suche nach frischen, kostenlosen Icons ist, kommt an diesen Icon-Findern und Font-Generatoren auf keinen Fall vorbei. (mehr …)


    Influencer Marketing

    Influencer Marketing ist eine Marketing-Strategie, die in sozialen Netzwerken und dem Social Web verwendet wird, um Werbebotschaften mit größerer Reichweite zu verbreiten. Dies geschieht mithilfe eines Influencers – einer Person, die in sozialen Netzwerken hohes Ansehen genießt, besonders gut in der Blogosphäre vernetzt ist oder bereits als kompetenter Experte in einer bestimmten Nische wahrgenommen wird. Der Influencer fungiert bei dieser Marketingart als Multiplikator für die Werbebotschaft. (mehr …)


    Instagram

    https://www.instagram.com/

    Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos. Zur Nutzung steht eine App für Windows 10, Windows 10 Mobile, Android und iOS zur Verfügung. Nutzer können ihre Fotos und Videos mit Filtern versehen. In Anlehnung an die Kodak Instamatic und an Polaroid-Kameras hatten mit Instagram gemachte Fotos und Videos ursprünglich eine quadratische Form. (mehr …)


    Instagram – Plugins für WordPress

    Ihr möchtet Bilder von Instagram in eure WordPress Seite integrieren? Kein Problem! Mit diesen Top WordPress Plugins könnt ihr Feeds von Instagram als Widget in WordPress einbinden oder eine schicke Fotogalerie erstellen. Wir zeigen euch die besten Plugins, um Instagram und WordPress zu verbinden. (mehr …)


    Joomla

    Joomla gibt es schon eine ganze Weile und es hat sich eine feste Fangemeinde erarbeitet. Allerdings blieb die Entwicklung einige Zeit stecken, erst mit den letzten Entwicklungsstufen machte es wieder enorme Fortschritte, etwa bei der Suchmaschinentauglichkeit. (mehr …)


    JPEG

    PEG (Abk. für Joint Photographics Expert Group) ist ein komprimierbares Dateiformat, mit dem so gut wie keine Performance-Verluste vorkommen. Gerade bei Webanwendungen werden JPEG-Formate häufig verwendet, da sie eine nur geringe Datengröße besitzen und dadurch die Seite in KB optimiert werden kann. (mehr …)


    Kanonischer Link

    Siehe unter: Canonical Link

    Keyword

    Keywords (engl. „key“= Schlüssel, „word“=Wort) sind Worte oder Wortkombinationen, die Internetnutzer bei den Suchmaschinen eingeben. Keywords haben gerade bei der SEO-Optimierung eine tragende Funktion inne. Bei einer Suchmaschinenoptimierung wird eine umfassende Keywords-Analyse durchgeführt, die die Keywords für die betreffende Homepage und das damit verbundene Angebot an Produkten und Dienstleistungen analysiert. (mehr …)


    Kurz-URL-Dienst

    Unter einem Kurz-URL-Dienst, engl. URL Shortener, versteht man einen Dienst, der für beliebige URLs existierender Webseiten eine zweite, Alias-URL erzeugt, welche über eine HTTP-Weiterleitung wieder zum Aufruf der entsprechenden Webseite führt. Dieser short URL, URL alias oder Kurzlink genannte Alias besteht meist aus wenigen (ASCII-)Buchstaben oder Zahlen. Dies dient dazu, für unhandliche, große sowie problematische Sonderzeichen enthaltende URLs, kurze und unproblematische Aliase (besser zu merken, schneller einzugeben, …) bereitzustellen. Solche URLs finden sich vor allem bei Websites, die mit Datenbankvariablen operieren. (mehr …)


    Landing Page

    Unter einer Landing Page (deutsch: Lande-Seite, Einsprungseite) ist ein Webdokument zu verstehen, das speziell für eine Werbekampagne erstellt wird. Landing Pages können als Bestandteile jeder Werbekampagne in allen Online Marketing Kanälen wie Display Marketing, E-Mail Marketing oder Suchmaschinenoptimierung eingesetzt werden. Die Besonderheit solcher Einsprungseiten besteht darin, dass die Seiten inhaltlich und optisch die Botschaft einer Werbekampagne widerspiegeln. (mehr …)


    Laterpay

    Bei Laterpay handelt es sich um einen externen Dienst der alle Transaktionen abwickelt, die Nutzer machen um Inhalte auf einer Webseite lesen zu können. Zugleich stellt Laterpay die dafür notwendige Technik zur Verfügung. WordPress-Nutzer können das mit einem Plugin innerhalb von Minuten einrichten. (mehr …)


    Link Popularity

    Die Link Popularity ist die Anzahl der Backlinks („eingehenden Links“), die auf eine Website verweisen. Im Gegensatz zur Domain Popularity wird hier jeder Backlink gezählt. Beispiel: In einem Blog zum Thema „Autos“ verlinken 10 verschiedene Blogbeiträge auf die Website eines Autohändlers. Es werden 10 Backlinks von dem Blog gezählt. (mehr …)


    Login LockDown

    wp-plugin-75 Login LockDown, eines der populärsten Sicherheitsplugins für WordPress hat nach zweieinhalb Jahren pause endlich ein Update spendiert bekommen. Damit ist das Plugin nicht nur aktuell und auch offiziell kompatibel zu WordPress 4.6.1 sondern es wurden auch Fehler korrigiert und das Plugin soll jetzt auch kompatibel zu der Multisite-Installation sein: (mehr …)


    Mediathek

    Die Mediathek bei WordPress verwaltet Ihre Mediendateien im Backend. Das bedeutet, sollten Sie ein Bild in einem Beitrag nutzen wollen, welches Sie schon einmal verwendet haben, laden Sie dieses nicht noch einmal hoch, sondern wählen es einfach in der Mediathek aus, denn dort ist es für Ihre Website-Besucher unsichtbar gespeichert. (mehr …)


    Medienverwaltung in WordPress

    Siehe unter: Mediathek

    Metatag

    Metatags (engl. „metatag“= Kopfzeile) sind Informationen, die im Header eines HTML-Dokuments für die Suchmaschinen eingetragen werden. Metatags sind auch bei PHP-Seiten möglich. Da die Meta-Informationen zwischen dem und dem integriert sind, sind sie für die meisten Internetbenutzer nicht zu sehen; sie spielen jedoch als Anweisungen für Suchmaschinen und Browser eine gewisse Rolle. (mehr …)


    Netzwerkprotokoll

    Ein Netzwerkprotokoll (auch Netzprotokoll) ist ein Kommunikationsprotokoll für den Austausch von Daten zwischen Computern bzw. Prozessen, die in einem Rechnernetz miteinander verbunden sind (verteiltes System). Die Vereinbarung besteht aus einem Satz von Regeln und Formaten (Syntax), die das Kommunikationsverhalten der kommunizierenden Instanzen in den Computern bestimmen (Semantik). (mehr …)


    OffPage Optimierung

    Unter dem Begriff OffPage versteht man all jene Maßnahmen der Optimierung, die nicht unmittelbar an der eigenen Seite stattfinden. Dies bedeutet vorrangig alle Möglichkeiten die Linkpopularität durch zusätzlich Links zu erhöhen. Innerhalb dieses Linkbuildings gibt es dabei zahlreiche Möglichkeiten sich diese Links zu beschaffen. Ihr gegenüber steht die OnPage Optimierung. (mehr …)


    Old Post Notifier

    wp-plugin-75Wie dem ein oder anderen Leser vielleicht schon aufgefallen ist, wird auf einigen Websites ein kleiner, dezenter Hinweis eingeblendet. Diese Meldung wird durch ein Plugin realisiert, welches allerdings schon einige Jahre auf dem Buckel hat. (mehr …)


    Online Marketing & SEO Tools

    Auf dieser Seite geben wir einen Überblick zu nützlichen und sinnvollen SEO Tools, Online Marketing Tools, Social Media Tools, Keyword Tools, Google SEO Ressourcen. Zusammengestellt von Alexander Holl & André Goldmann. (mehr …)


    OnPage Optimierung

    Unter OnPage Optimierung werden all jene Maßnahmen innerhalb der Suchmaschinenoptimierung verstanden, die an der Webseite selbst stattfinden. Hierzu zählen Anpassungen der HTML-Strukturen oder auch interne Verlinkungsstrategien. Sie können meist relativ einfach durch den Betreiber verändert und angepasst werden und sollten daher stets der erste Schritt sein. Ihr gegenüber steht die OffPage Optimierung. (mehr …)


    OnPage SEO

    Die OnPage Suchmaschinenoptimierung bezeichnet alle Maßnahmen zur Optimierung, die auf der Webseite stattfinden. OnPage SEO beginnt bereits bei der Auswahl der Keywords, zu denen man in den Suchergebnissen gelistet werden möchte. OnPage inkludiert zudem die Integration der Keywords in Inhalte, Meta-Inhalte und andere wichtige Keyword-Positionen, technische Optimierungen, wie Ladezeiten, Canonical Links, Weiterleitungen, Länder- und Sprachauszeichnungen, interne Links und weitere Faktoren der OnPage SEO. Sie ist ein zentraler Teil der SEO. (mehr …)


    Pattern

    Hintergrundbilder und Farbverläufe (sog. Pattern) werden auf Websites gerne als Gestaltungsmittel für die Homepage eingesetzt. Grundlage für diese Techniken ist die CSS-Eigenschaft background-image, mit der einem HTML-Element ein Hintergrundbild zugewiesen wird. Im Buch hatte ich u. a. die Anwendung in Verbindung mit background-repeat und background-color erläutert. (mehr …)


    PHP

    Die Abkürzung PHP steht für PHP Hypertext Preprocessor, welches eine serverseitig interpretierte Scriptsprache auf Open-Source-Basis ist. 1995 hat der Däne Rasmus Lerdorf PHP erstmals entwickelt. Aus den frühen Tagen erklärt sich auch das Kürzel PHP, weil damals die Bezeichnung „Personal Home Page“-Tools verwendet wurde. Eine auf PHP-Script basierende HTML-Seite erkennt man zumeist an den üblichen Datei-Endungen wie etwa *.php, *.php4 oder auch *.phtml. (mehr …)


    PHP-Handbuch

    Dieses downloadbare Handbuch besteht vorranging aus einer Funktionsreferenz, enthält aber zusätzlich auch eine Sprachreferenz, Erläuterungen zu den wichtigsten Features und weitere ergänzende Informationen. (mehr …)


    Post Snippets

    wp-plugin-75Nach seiner Beschreibung könnte man zu dem Schluss kommen, dass dieses Plugin nur eine Art Sammelstelle für Text-, HTML- und PHP-Schnipsel wäre. Doch weit gefehlt, das Plugin ist viel mehr und aus meiner täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken. Denn ich arbeite viel mit HTML-Formatierungen, die ich bisher immer mühsam in die Textansicht des Editors eingeben musste. Mit diesem Plugin hat das endlich ein Ende. (mehr …)


    Postleaf

    Die Blog-Software Postleaf von Cory LaViska ist ein ernstzunehmender Wettbewerber für den Blogger-Boliden WordPress. Wie jener basiert Postleaf auf PHP und MySQL, kann aber auch mit MariaDB betrieben werden. (mehr …)


    QR Code

    Manche nennen sie Würfelmuster, andere erkennen darin lustige Labyrinthe: An den so genannten QR-Codes kommt man fast nicht mehr vorbei. Man entdeckt sie auf Werbeplakaten und Visitenkarten, in Supermärkten und Aufzügen, sogar auf Laternenmasten prangen sie häufig. Sie werden mit dem Smartphone gelesen und können mannigfaltige Informationen enthalten. (mehr …)


    Ranking

    Wer als SEO von Ranking spricht, meint damit die Position einer Website bzw. deren Unterseiten (URLs) innerhalb der SERP einer Suchmaschine in Bezug auf eine Suchanfrage. Beeinflussen lässt sich das Suchmaschinen-Ranking anhand verschiedener Parameter, der sogenannten Ranking-Faktoren. (mehr …)


    Redaxo

    Redaxo ist ein weniger verbreitetes CMS und funktioniert ähnlich dem TYPO3 oder TYPOlight. Es hat vor allem im deutschsprachigen Raum seine Fangemeinde. Auch Redaxo bietet frei verfügbare Erweiterungen und Module und liefert selbst zahlreiche Objekte mit, die für nahezu alle Anforderungen Lösungsansätze bereitstellen. (mehr …)


    Referral Marketing

    Referral Marketing ist eine Teildisziplin im Online-Marketing. Bei dieser Form des Empfehlungsmarketings handelt es sich um bewusst erzeugte „Mundpropaganda“ durch ein Unternehmen. Im Unterschied zum Word of Mouth Marketing wird die virale Werbewirkung beim Referral Marketing durch Benefits unterstützt, die Multiplikatoren durch das Verbreiten eines Angebots erhalten. (mehr …)


    Responsive

    In der heutigen Zeit der Smartphones und Tablets ist responsives Webdesign oder neudeutsch „Responsive Webdesign“ das A und O der Usability. Die Seite mit den besten Produkten und aktuellsten Inhalten verliert ohne Anpassung auf Mobilgeräte unzählige User – einfach weil es anstrengend ist. Wer hat schon Lust, mit den Fingern beim Lesen von links nach rechts zu scrollen, Texte vergrößern zu müssen und den Button auch nach dem fünften Anlauf zu verfehlen? (mehr …)


    Responsives Webdesign

    Die Nutzung von Mobilgeräten für das Internet steigt auch weiterhin mit ungeheuerlicher Geschwindigkeit, leider ist jedoch ein Großteil des Webs nicht für diese Geräte optimiert. Die Funktionalität von Mobilgeräten ist häufig durch eine geringe Displaygröße eingeschränkt, sodass ein neuer Ansatz bei der Bereitstellung von Inhalten am Bildschirm gefragt ist. (mehr …)


    Serienmails mit Thunderbird erstellen

    Mittels eines Plugins lässt sich Thunderbird dazu bringen, in etwa das gleiche zu tun, wie es Microsoft Word mit seinen Serienbriefen macht. Aus einer vorhandenen Empfängerliste, lassen sich automatisch personalisierte E-Mails erzeugen. (mehr …)


    SERP

    SERP ist die englische Abkürzung für Search Engine Result Pages. Auf den SERPs von Suchmaschinen werden die Suchergebnisse aufgelistet. Dabei werden sie der Relevanz nach absteigend angeordnet. Die Rangordnung wird durch die Suchmaschinenanbieter durch viele verschiedene Faktoren berechnet und kann durch die Änderung der Suchalgorithmen wechseln. (mehr …)


    Site-Url und Home-Url der WP-Webseite ändern

    Manchmal kommt es vor, dass man die Site-Url einer WordPress Webseite ändern muss, zum Beispiel nach einem Umzug. Dafür gibt es verschiedene Wege. Egal für welchen Weg du dich entscheidest, solltest du vorher ein Backup der Datei, der Datenbank oder des kompletten Systems erstellen. (mehr …)


    SMM

    Abk. für Social Media Marketing

    SMO

    Abk. für Social Media Optimization

    Social Media Image Maker

    http://www.autreplanete.com/ap-social-media-image-maker/

    Bilder auf Social Media Plattformen sind eine unendliche Geschichte: laufend wechselnde und unterschiedliche Dimensionen, verschiedene Bildtypen. Mittlerweilen gibt es zwar dafür viele Infografiken die laufend aktualisiert werden, allerdings sind diese Infografiken nur eine Orientierungshilfe und in den meisten Fällen nur auf eine einzelne Plattform ausgerichtet. (mehr …)


    Social Media Marketing

    Social Media Marketing (SMM) bezeichnet (Internet) Marketingformen in Sozialen Netzwerken. Besonderer Kernpunkt von SMM ist die Interaktion der Nutzer mit den Werbeinhalten und Werbeformen. Der Theorie nach sollen Nutzer gleichzeitig Kunden und Vertrieb, bzw., Rezipienten und Advertiser einer Marke, eines Produktes oder einer Dienstleistung werden. (mehr …)


    Social Media Optimization

    Social Media begann seine Karriere unter dem Schlagwort Web 2.0. Gemeint sind unterschiedliche Ausprägungen des interaktiven Netzes: Soziale Netzwerke (Facebook, Google+ und andere), Blogs, Microblogs wie Twitter, Social Bookmarks und andere Plattformen wie Youtube oder Flickr. Kurz – Anwendungen und Programme, über die sich User austauschen und mitteilen. (mehr …)


    Social Media Takeover

    Das „Takeover“ bedeutet so viel wie „Übernahme“. Der Social Media Account eines Unternehmens wird also von einer prominenten Person „übernommen“, die entweder langfristig, meist aber zu einem speziellen Event spannende Posts erstellt – erkennbar als er selbst, aber über den Account des Unternehmens. Viele Marken konnten durch diese Werbemaßnahme bereits große Erfolge erzielen, wie Du weiter unten in den Beispielen zum Social Media Takeover sehen kannst. (mehr …)


    Suchmaschinenmarketing

    Suchmaschinenmarketing (auch: Search Engine Marketing oder SEM) umfasst sämtliche Marketingmaßnahmen in dem Bereich von Suchmaschinen mit dem Ziel, ein möglichst hohes Ranking nach einem Suchvorgang zu erreichen. Hierbei findet eine Unterscheidung zwischen direkt bezahlter Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) und Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) statt. (mehr …)


    TYPO3

    TYPO3 ist wohl das bekannteste Open-Source-CMS. Open Souce meint, dass der Programmcode offen gelegt ist und jeder für dieses CMS neue Layouts, Plugins und so genannte Widgets programmieren kann. Die Folge: Eine Vielzahl von Funktionen, oft kostenlos im Netz herunterzuladen, lassen sich in das System einbinden. Doch TYPO3 ist wohl auch das am häufigsten falsch eingesetzte CMS: Das System ist komplex und kann mehr, als die meisten für ihre Seite benötigen. (mehr …)


    Uniform Resource Locator

    Ein Uniform Resource Locator (Abk. URL; englisch für einheitlicher Ressourcenanzeiger) identifiziert und lokalisiert eine Ressource, wie z. B. eine Website über die zu verwendende Zugriffsmethode (z. B. das verwendete Netzwerkprotokoll wie HTTP oder FTP) und den Ort (engl. location) der Ressource in Computernetzwerken. Der aktuelle Stand ist als RFC 1738 publiziert. Die einschlägigen RFC-Spezifikationen sind industrielle Standards der Internet Engineering Task Force (IETF). (mehr …)


    URL

    Abk. für Uniform Resource Locator

    URL Shortener

    Siehe unter: Kurz-URL-Dienst

    Webkatalog

    Ein Webkatalog, auch Verzeichnis oder Webverzeichnis genannt, ist eine Sammlung von Webseitenadressen im Internet, die themenspezifisch sortiert sind. Webkataloge sind die Bibliotheken des Internets, auch wenn sie natürlich nicht Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität erheben können. Im Gegensatz zu den automatisch erstellten Verzeichnissen von Suchmaschinen sind Webkataloge nicht derartig umfangreich. (mehr …)


    Wetter Widget

    Für WordPress gibt es zahlreiche, kostenlose Plugins, die eine Wetteranzeige bereitstellen. Das Spektrum reicht hierbei von der simplen Temperaturanzeige bis hin zu Plugins, die alle wettertechnischen Raffinessen auf eurer Seite anzeigen können. Die meisten Plugins könnt ihr ganz einfach über ein Wetter Widget beispielsweise in eure Sidebar einbinden, oder die Wetteranzeige dann per Shortcode an beliebiger Stelle in eure WordPress-Seite einbetten. (mehr …)


    Widget Visibility Time Scheduler

    wp-plugin-75Auch Widgets kann man zeitgesteuert anzeigen. Dazu bietet sich z.B. das Plugin Widget Visibility Time Scheduler an. Das mit einer deutschen Oberfläche augestattete Plugin fügt den Widgets zusätzliche Felder hinzu, bei denen man Start- und Entzeitpunkt angeben kann. Zudem ist es möglich einzelne Wochentage auszuwählen. (mehr …)


    WordPress

    WordPress begann eigentlich als einfache Software, um ein Blog zu erstellen. Das System wurde aber immer beliebter und so wächst es seit Jahren: neue Funktionen, neue Templates (mit denen Sie das Layout erstellen) – inzwischen gibt es kaum Funktionen für eine Website, die mit WordPress nicht möglich wären. Doch so hat das CMS auch seine Einfachheit verloren: Früher war es klein, kompakt und schick – heute ist es relativ groß, komplex und vor allem schwerfällig. (mehr …)


    WP Pixabay

    wp-plugin-75Pixabay.com hat sich zu einer der wichtigsten Quellen frei zu nutzender Fotos und Grafiken entwickelt, da keinerlei Lizenzen zu beachten sind. Dieses Plugin stellt euch über 480.000 kostenlose Fotos zur Verfügung, die ihr mit einem Generator leicht durchsuchen und abrufen könnt. Die Bilder können dann entweder in den Inhalt eingefügt werden oder als Beitragsbild genutzt werden. (mehr …)


    XML-Sitemap

    Eine XML-Sitemap listet alle Einzelseiten einer Website und deren URLs auf, die von Suchmaschinen gelesen werden sollen. Ein Grund, wieso einzelne Seiten nicht erfasst werden sollten, ist beispielsweise, um doppelten Content zu vermeiden, sofern die Seite mit dem doppelten Content nicht über einen kanonischen Link verfügt. (mehr …)


Wir ziehen um ...Zukünftig erhältst du alle News auf tradar.de!

Advertisement