Milchallergie: Bei Kleinkindern häufig falsch diagnostiziert

95

Die Kuhmilchallergie ist eine sogenannte primäre Nahrungsmittelallergie. Sie tritt typischerweise bereits im Säuglingsalter oder in der frühen Kindheit auf. Forschende haben nun aber festgestellt, dass Symptome, die als Kennzeichen für diese Nahrungsmittelallergie gewertet werden, oft nicht auf eine Allergie gegen Milch zurückzuführen sind.  

Quelle: allergieinformationsdienst.de | Helmholtz Munich
Titelbild/Grafik: Helmholtz Zentrum München | Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Lesen Sie den ganzen Artikel...

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Inhalt ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!

Aktuelles vom allergieinformationsdienst.de

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.