Rosazea

142

Rosazea (=Acne rosazea =Kupferrose =Altersakne) ist eine Hautkrankheit, welche durch eine chronische Entzündung der Gesichtshaut gekennzeichnet ist. Bis heute sind deren Ursachen nicht ganz geklärt. Eine Rosazea ist nicht vollständig heilbar, aber es gibt gute Behandlungsmethoden!

Wichtig ist, dass du bei den ersten Anzeichen einen Hautarzt aufsuchst und sobald wie möglich mit einer Behandlung beginnst. Damit solltest du diese Hauterkrankung gut in den Griff bekommen und eine großflächige Ausbreitung verhindern können. Dazu stellen wir dir hier viele natürliche und chemische Wirkstoffe vor, die zu einer deutlichen Linderung der Symptome führen.

Ursachen der Rosazea

Die exakten Ursachen konnten bis heute nicht eindeutig geklärt werden, aber es gibt einige Faktoren welche eine Rosazea begünstigen. Eine Hauptursache ist mit Sicherheit eine genetische Veranlagung zu Rosazea. So leiden meist mehrere Familienangehörige unter der gleichen Krankheit. Regelmäßig beobachtet man bei Rosazea-Betroffenen eine Störung der Regulation der Blutgefäßversorgung. Aber auch psychische Faktoren wie negativer Stress können ein Auslöser sein.

Erfahren Sie mehr: http://www.hautinfo.at/diverse-hautthemen/rosazea-79/rosazea-effektiv-behandeln-343.html

Rosacea – Rötungen und Entzündungen im Gesicht, Knollnase, erweiterte Äderchen, schuppige Haut

Diese Vorschau wird von YouTube-Servern geladen, aber diese werden von YouTube nicht verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Leben mit Rosacea (Rosazea) — eine Patientin berichtet

Diese Vorschau wird von YouTube-Servern geladen, aber diese werden von YouTube nicht verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

PDF-Broschüren und Merkblätter

Literatur-Tipps *

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 20.06.2019

WERBUNG

Mein persönliches Allergie-Tagebuch