Nachhaltig waschen: 5 Tipps zum umweltbewussten Wäschewaschen

109

Ein 2-Personen-Haushalt wäscht jährlich rund 140 Mal. Dabei werden jedes Mal Schadstoffe und Chemikalien aus dem Waschmittel in die Umwelt freigesetzt. Außerdem gelangt durch das Wäschewaschen Mikroplastik ins Wasser, was sowohl für die Umwelt als auch für uns Menschen schädlich ist. Doch das muss nicht sein! Nachhaltig waschen ist gar nicht so schwer.

Wir zeigen dir Tipps und Tricks, wie du deinen nächsten Waschgang umweltfreundlicher gestaltest. Und das Beste daran: Mit unseren Tipps kannst du auch noch eine Menge Geld sparen…

Quelle: Plastikalternative.de | Kamil Michna
Titelbild/Grafik: Plastikalternative.de

Lesen Sie den ganzen Artikel...

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Inhalt ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!

Weiteres von Plastikalternative.de

Themen

BildungGesetzgebung & PolitikGlobale NachhaltigkeitNachhaltig im AlltagNachhaltige Ernährung & KücheNachhaltige Produkte & AlternativenNachhaltige TechnologienÖkologisch WohnenRecycling & Müllvermeidung

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.