TAG: ATB

Urtikaria/Nesselsucht-Aktivitätsscore (Wochenblatt)

Mit dem Führen dieses Wochenblattes erheben Sie den Urtikaria-Aktivitätsscore. Er bietet Ihnen die Möglichkeit – im Gegensatz zu der Momentaufnahme beim Arztbesuch – Ihrem...

Neurodermitis: Ein Symptom-Tagebuch anlegen

Da eine Vielzahl verschiedener Faktoren bei Neurodermitis eine Rolle spielt, ist es sinnvoll, die individuellen Auslöser der Schübe besser ausfindig zu machen. Auch hier...
ALLERGOdome-Feedback

Testimonials zum Allergie-Tagebuch

Wir freuen uns über Ihr Feedback, denn nur so ist es uns möglich Verbesserungen oder auch Erweiterungen zukünftig zu integrieren! Fühlen Sie sich frei...

Ihr individuell ausdruckbares Allergie-Tagebuch im PDF-Format

Die Informationen über die Art Ihrer Beschwerden und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag können Ihnen und Ihrem Arzt dabei helfen, sich einen besseren Eindruck...

Asthma-Tagebuch zum individuellen ausdrucken

Mit dem Führen eines Asthma-Tagebuchs können Sie sich einen guten Überblick über Ihre gesundheitliche Verfassung verschaffen. Hier vermerken Sie täglich im monatlichen Verlauf neben...

Heuschnupfentagebuch zum kostenlosen Download

Im Tagebuch: Pollenflug/Heuschnupfen können Sie Ihre Beschwerden Tag für Tag notieren. Zudem ist hier genug Platz, um sich auch Notizen über die eingenommenen Anti-Allergika,...

Peak-Flow-Messprotokoll zum ausdrucken

In das Peak-Flow-Protokoll werden die gemessenen Peak Flow Werte mindestens einmal am Tag eingetragen. Als positiver Wert gilt der beste erreichte Wert. Das Mittel...

Ihr persönliches Allergie-Tagebuch im PDF-Format

Die Informationen über die Art Ihrer Beschwerden und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag können Ihnen und Ihrem Arzt dabei helfen, sich einen besseren Eindruck...

Peak-Flow-Messprotokoll (PDF)

In das Peak-Flow-Protokoll werden die gemessenen Peak Flow Werte mindestens einmal am Tag eingetragen. Als positiver Wert gilt der beste erreichte Wert. Das Mittel...

Ein Allergie-Tagebuch im Papierformat führen – Warum?

Heute hat statistisch jeder Deutsche ein Handy, fast die Hälfte hat zwei: 114 Millionen „Anschlüsse“ (falls das Wort aus der Kabel-Ära hier erlaubt ist), entfallen...